Zweisprachig

Teilweise kommt einem das 96er Album Bilingual von den Pet Shop Boys spanisch vor. Das ist es auch teilweise, denn es ist zweisprachig. Discoteca, Se a vida e und Single sind teilweise spanisch versungen.

¿Hay una discoteca por aquí?

Vor dem Erscheinen des Albums bin ich leicht irritiert gewesen von der Vorabsingle Before und zwar nicht nur wegen des Peniscovers, sondern auch des Düüt-düüt-Club Sounds wegen. Das fand ich langweilig.

So kommt es wohl, dass ich den Track auf Bilingual am schwächsten finde. Der Rest ist nämlich sehr gut gelungen. Red Letter Day ist nen bisschen der Abfall von Go West, aber Discoteca/Single ist nen sehr kuhler Doppeltrack. Das Album ist wunderschön unterkühlt, Johnny Marr ist an Bord. Wunderbar.

CDingual

Leider ist Bilingual am 3. September 1996 nicht meine sechste Pet Shop Boys Langspielplatte geworden, sondern stattdessen meine 500ste Kompaktscheibe – Vinylparallelkauf war an dem Tag R.E.M. N.A.O.HIFI.

Das ist der Grund, warum mein Geburtstagsgeld nun alle ist.

Ich musste es relativ teuer (bei einem Discogs-Athener) nackkaufen, habe nun aber alle 32 Alben des Jahres auch auf Vinyl – juchu – Music compleat!

Zu dem Anlass ist das Vinylregal umsortiert worden und alle diese 32 sind nun in dem obersten Fach.

32 Jahre :: Music compleat!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.