Tag und Nacht

Tagweißes Vinyl, nachtschwarzes Vinyl, sonniggitarrige Songs und dunkelsynthetische Songs. Lustige Idee von 2raumwohnung, aber für mein Dafürhalten hätte das dunkle Album genügt und hätte ruhig etwas ausführlicher gemacht werden können statt dem Tagalbum, das etwas mau daherkommt.

1993

10 Songs in zwei Varianten zu produzieren habe ich aber bisher nicht so im Vinylregal, außer bei den Krupps mit den echten Songs und den Demosongs (was auch ne megasinnlose Aktion ist).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.