CMYK – Vier Seiten alle Farben

alle-katzen-farben

Alle Farben ist für mich die Neu-Entdeckung der zweiten Maihälfte 2014.

Diese Platte Synestesia ist – musikalisch sehr synthetisch verspielt, wie gestalterisch bunt und gewitzt – eine Glanzleistung und stellt damit im Großen und Ganzen sogar ein bisschen die andere Überraschungs-Maiplatte in den Schatten.

Als Summerhittrack kennt man von diesem Album mittlerweile schon den schön gelungenen Track She Moves (Far Away), der wie ich finde etwas Eurovision-Song-Contest-esque daherkommt, was ihn aber um himmelswillen nicht schlecht macht.

Zur farblichen Gestaltung noch eine schöne Idee: Die vier Seiten der transparent multicolored Doppel-LP sind naheliegender Weise Cyan, Magenta, Yellow und Black genannt worden und mit einem entsprechend farbigen Punkt markiert.

farben
cyan

cats

Wenn die Platte wieder von der Wand kommt, findet sie im Regal Platz zwischen Damon Albarn und den Arctic Monkeys, dort wo sich dann schon drei der letzteren Alben tummeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.