Die Kraft der Liebe

Hier haben wir vielleicht die beste 80er- / Weihnachts-Ballade seit es Popmusik gibt. Bei uns hier zu Hause kann es sein, dass der Haussegen schief hängt, wenn diese Lied zu Weihachten nicht läuft.

power
make love your goal

Daher hier und heute am Nikolaustag die Memo: Frankie goes to Hollywood auflegen, laut drehen, vor Schmalz dahinschmelzen und sich dabei schon auf Weihnachten nächstes Jahr freuen.

Und wegen des schäbbigen Lachers, auch ruhig mal die B-Seite auflegen: The World is my Oyster – Harharharhar!!!

Eine Antwort auf „Die Kraft der Liebe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.