Farbentsättigen

Fade To Grey von Visage lief gerade im Radio als ich ein Grundschüler-Erstklässler war. Ich hatte damals schon etwas den Eindruck, dass sich eine ganze Menge Lieder so anhören wie Fade to Grey.

fade

Das hat sich nicht geändert bis U96 I wanna be a Kennedy – hihi. Der Stephan wird sich an die Kellerparty erinnern, bei der wir nicht nur Genesis gespielt haben …

Fazit: Fade to Grey ist so ein bisschen die Mutter aller Elektro-Popsongs und der Vater aller Partys.

Krass ich lese gerade auf der Platte, dass da auch der Midge Ure seine Synthiefinger mit im Spiel hatte, das ist ja ultra voxig.

Ich werde grau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.