Gerade verliere ich meinen Verstand

lizaEs ist wieder 1989 und es sind wieder die Pet Shop Boys, aber irgendwie haben die so eine neue Sängerin, die aber schon total alt ist dabei. Dem Song Losing my Mind scheint das aber sehr gut zu tun, den er wandert überall in die Top 10 der Charts. Später findet man dann auch mal heraus, dass Liza Minnelli nicht irgendwer ist, sondern die perfekte Frau um Nicki Lauda zu heiraten.
Ich finde, es handelt sich hier um einen der besten Pet Shop Boys Songs und vermutlich der beste, den die Boys für jemand anderen produziert haben und der nimmt es ja mindestens mit Madonna und Robbie Williams auf.

Und es ist gleichzeit mal wieder eine Coverversion, wo es aber erschreckend ist wie unerträglich die Origialvorlage ist.

Jetzt kommts: Liza Minelli steht im Plattenregal neben Midnight Oil und Milli Vanilli. – yeah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.