Mezzanine

Am Preisschild erkennt man, dass dieser Kauf im April bei Ween stattgefunden hat (bzw. die Etikettierung). Nach der wunderschönen vorab Single Teardrops, war der Kauf des neuen Massive Attack Albums Mezzanine ein muss. Es verlautete schon zuvor, dass ein Cure Sample in eine Song eingebaut war auch sehr interessant.

mezza
Love, love is a verb.

Am Ende dann noch dieser kuhle Bug der auf und aus dem Cover etwas ziemlich besonderes macht.

Es ist ein Doppelalbum und auf keiner Seite steht irgendwas drauf. Es ist einfach auf allen vier Seiten ein oranger Label in der mitter, der gänzlich unbeschriftet ist.

Also findet man nur raus welche Seite das ist indem man die Platte auflegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.