Zweihundertzweiundvierzig

Industriale Musik, das mochte ich mal sehr gerne, darum hat es irgendwan bei einem Einkaufsbummel bei Ralle auch eine Front 242 Single in meine Einkauftasche geschafft. Tragedy for You ist allerdings nicht der beste Song von den Jungs und vermutlich war die Platte sehr günstig oder gar ein Mitgibsel.

242Ich finde es trotzdem toll, dieses Teil im Schuhkarton zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.