Das ist schon ein kleines bisschen magisch

Queen hatte ich eine ganze Weile gar nicht mehr im Plattenschrank, da ich meine einzige Queenplatte The Game in die Marktkauftüten verbannt habe und generell Queen auch nicht mehr so mochte. Aber eigentlich ist Queen ganz kuhl und wenn man Muse in seinem Ohr akzeptiert hat, dann ist Queen auch nur die logische Folge.

ph-hase
Jay Kinderhand hat Sommerferien im Palasthotel

Seit ein paar Tagen ist Queen wieder zurück im Plattenschrank, da ich meine erste von drei Wunsch-Queen Schallplatten nämlich gekauft hab. A Kind of Magic – Highlandersoundtrack – ist ja wohl sowohl

  • das balladige als auch
  • das poppige als auch
  • das progressivrockige Zeug

super.

Kind of Magic ist quasi die Siamesische Zwillingsschwester des Highlander Soundtracks, denn die ganzen Songs aus dem Film sind auch auf diesem Album – Who wants to live forever? als die Queenüberballade inklusiv.
Queen steht ganz alleine im Q-Teil des Plattenregals neben Pulp und R.E.M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.