Die Kur

Vor zwölf Jahren ist das letzte The Cure Album namens The Cure herausgekommen, welches eine Erwähnung an dieser Stelle verdient hat. Es gab noch eins danach, aber ich denke, da schreib ich nix drüber.

thecurethecure
I couldn’t love you more!

Vor zwölf Jahren gab es auch schon keine richtigen Singleauskoppelungen mehr, aber The End of the World ist sowas wie ein vorab Singletrack gewesen, der es auch unter die besten 20-30* The Cure Tracks schaffen könnte. Und auch vieles von dem Rest ist toller The Cure Sound – der Opener Lost zum Beispiel könnte einer der besten Opener von The Cure sein.

(* Was sind eigentlich die 30 besten The Cure Tracks? Ist schon eine geile Frage, man könnte nämlich vermutlich auch 60 gute The Cure Tracks zusammensuchen auf die man alle Bock hätte sie mindestens einmal zu hören – Wie viele Bands können das noch? Fünf schätze ich.)

thecoverthecover
Gute Träume, schlechte Träume.

Kinder Cover malen zu lassen halte ich obendrein auch für eine kuhle Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.