3D

Ich habe mir letzte Woche drei deutschsprachige 7″ Singles bestellt, weil ich das schon so sehr lange nicht mehr gemacht habe und weil ich das Gefühl hab, dass dieses Jahr auch noch nicht gemacht zu haben.

Ich möchte nie wieder Single sein.

Das erste Lied zu dem ich durch den Kindergarten getanzt bin und mich auch noch dran erinnere war: Roboter von Kraftwerk. Das ist es irgendwie schön, auch die Neuauflage Single zu zu haben. Die Kinderohren mögen es auch nachsummen …

Auch Bela B. hat eine ganz lustige Single herausgebracht Einer bleibt liegen. Ist zwar Contrymusik und der Rest von seinem 2017er Album ist so mau, dass nichtmal play bei spotify sich lohnt.

Und dann noch meine erste Fanta4 Single auch noch mit dem Namen Single. Der Song ist ganz ordentlich und hat auch ne spannende Geschichte über Singles mit Bezug auf alte Singleauskopplungen vs ganze Alben.

Noch dürfen die drei hier noch etwas rumliegen, aber dann kommen Sie bald in den 7″ Schukarton.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.