Denktank

Als 2003 das Think Tank Album herauskam, war ich immer noch happy mit dem sechs Jahre älteren 13 Album, aber unwissend, dass die Pause zum nächsten Blur Album noch viel länger würde. Kuhl war damals im Vorfeld auch zu wissen, dass am Think Tank der Fat Boy Slim mitgemischt hatte.

Dann kam das Doppelvinyl vermutlich eins der ersten Amazonvinyls, denn ich kann mich nicht an den Kauf bei Ween erinnern, außerdem fehlt das gelbe Preisschild.

And watch the world spinning gently out of time

Auf Seite A sind die ganzen Hits: Ambulance, Out of Time, Crazy Beat – dann kommt auf den folgenden Seiten nur noch der sich selbst beschreibende Track Good Song und der Rest ist irgendwie B-Ware.

Das Cover und Artwork ist auch sehenswert – erinnert ein bisschen an OK Computer plus Menschen aller Altersklassen mit alten Taucherhelmen …

Für das Album des Jahres und den Song des Jahres, war das Album und die Tracks drauf aber deutlich nicht stark genug.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.