Immerzu aufsteigend

Cirrus caress you, Cumulus kiss you.

Normalerweise würde mich wohl ein neues Franz Ferdinand Album erstmal nur freuen, denn die letzten Jahre konnte man sich drauf verlassen, dass es minimum ein richtig gutes Lied drauf hatte.

Seit FFS liegt die Messlatte auf einem höheren Niveau, daher hab ich mir für den 9. Februar das neue Album Always Ascending bestellt, ohne auch nur einen Track zu kennen und ohne dass Cover des Albums auch nur im Ansatz hübsch zu finden.

Jetzt habe ich aber gerade den ersten Track (Albumnamensgeber) Always Ascending gehört und ihn etwa nach 40 Sekunden angefangen abzufeiern – was nen geiler Song vom ersten Hören an …

Ascending

Die restlichen neun Songs sind auch super. Der Ausflug zu den Sparks scheint Franz Ferdinand echt sehr gut getan haben.

Das ist meine erste Franz Ferdinand Platte, die auch ins normale Regal passt und sortiert sich zwischen Frankie Goes To Hollywood und Frittenbude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.