Der Mann der (gelogen hat als er 17 war?)

Dieses Travis Frühwerk The Man who erinnert mich sehr an den Hasemann und zwar beinahe jeder Song, denn das ist vermutlich eine der ersten Gemeinsammögebands, neben den The Smiths, The Cure, New Order, Erasures und wie sie alle heißen. Aber eben dann ein Band aus der Gegenwart des frühen 21. Jahrhunderts und nicht aus den 80ern.

Die Platte von damals unbezahlbar und leider eine meiner letzten Kompaktscheiben, die ich damals erwarb, ist zu ihrem 20. Geburtstag nochmal neu veröffentlicht worden und steht nun mit 20 Luftballons in der neue Plattenbox und wird sicherlich noch nen paar mal gehört, bevor sie im Regal neben die andere Travis Platte kommt.

Was ich mich immer noch frage ist, warum es immer auf mich regnet?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.