Vinylockdown #18 – 2018

So ne Katastrophe, das ging mächtig übers Budget.

2018 startet mit dem besten Tocotronic Cover und es gesellen sich weitere neun tolle Alben dazu, wenn gleich das Heppner Album hier nur etwas zu suchen hat, weil es dieses zweite megatolle Lied mit Joachim Witt gibt.

Die Überraschungen des Jahres ist und war für mich das beste Fanta4 Album, welches die je gemacht haben – das ist wirklich toller Sound, wortwitzig und all das.

Ich hoffe, dass beim Anhören von den Editors nicht wieder das Lungenfell durchdreht – das war 2018 nicht so kuhl …

10″ des Jahres

Format des Jahres hat das eels Album, das aber auch musikalisch großes Soundkino ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.