Vinylockdown #39 – vor 39 Jahren – 1981

Die Auswahl für ältere Jahre wird dünner im Regal, muss man sagen:

I just can’t get enough

Hier ging der Synthiepop also mehr oder weniger los. Bei SoftCell schon sehr, bei Depeche Mode erstmal noch nicht so, was sehr schade ist für Vince Clark. Phil Collings kann man zu seiner Hit Schablone gratulieren, die er immer mal wieder erfolgreich nachgezeichnet hat mit seinen Trommeln.

Ich habe die drei Platten tatsächlich auch schon sehr lange, sie gehören bestimmt zu meinen ersten 100 gekauften Platten, allerdings nicht bei Interfunken, wie der Aufkleber es behauptet, sondern eher bei RilleRalle und SecondHandLäden, aber nicht ebay oder discogs …

Krass nochmal, wie geil SoftCell schon mit den SynthieDingen unterwegs ist, während Depeche Mode doch noch sehr minimal war – naja, dass hat sich ja auch noch geändert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.