Ein weitere Fall aus Gnade

Eigentlich wollte ich nur schauen, was die Jungs von Depeche Mode die letzte Zeit so gemacht haben, da fand ich raus, dass Martin bei einem The Mission Song auf dem letzten Album Only you and you alone mitgesungen hat und hab da vermutlich mal reingehört und dann auch noch mehr angehört. Den einen oder anderen The Mission Song mochte ich ja auch schon zuvor.

… and you alone

Dieses 2016er Album ist tatsächlich aber weit besser, als was ich jetzt so erwartet habe. Irgendwie haben dann ja tasächlich auch noch mehr Bekannte hier ihre Finger mit im Spiel und so ist mein Lieblingstrack Met-Amor-Phosis untersungen von Ville Valo. Das ist großartiger DüsterProgressivRock – es wäre mein Lieblings Sisters of Mercy Album, wenn denn Andrew und Wayne sich nicht in den 80ern gezofft hätten …

Kann ich nur empfehlen, ist ein wohliger Mix aus Düsterness und entspanntem Rock mit erstaunlich wenig Synthiehilfe und auch keine Sitars glaub ich. Mit acht Liedern ist da deutlich weniger drauf als in der Vorschau bei den Internetstreamingdiensten, aber es sind definitiv nicht die acht schlechtesten Werke übrig geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.