Wir sind Chaos

In the End, we all end up in a Garbage Dump

Nachdem ich exakt einen einzigen Tonträger (den mit Dope Show drauf?!) von Marilyn Manson besitze, ist letztes Jahr das erste Vinyl seines 2020er Album dazugekommen.

Sick, fucked up and complicated

Das war in erster Linie mal wieder ein Kauf, weil das Cover kuhl aussah und weil auch Marilyn Manson in der Regel immer für einen guten Track pro Album zu haben ist und es lustig ist weißes Vinyl von der dunklen Gestalt zu haben.

Das Album ist tatsächlich am Ende auch über die Musik unterhaltsam – ist jetzt kein Top 100 Songs des Jahrzehnts drauf, aber ich verbuche das Album als lohnenswert, schon wegen des Namensgebersongs We are Chaos.

Marilyn Manson kommt neben das auch gerade erst wegsortierte Madsen Album ins Regal, da bei Madonna und den Manic Street Preachers in das Fach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.