Wolkenkuckucksheim

All I want, all I wanna do is make you listen from now on
Pure and simple everytime!

Eine meiner ersten Schallplattem, die ich von Rilleralle abstaubte als er noch auf dem Busch wohnte, war die 7″ Pure von den Lightning Seeds.

Fand ich sehr angenehm poppig und so durfte ich die Platte im Sommer 1990 mit nach Hause nehmen.

Stop what’s going on, you better listen from now on

Da ich Cloudcuckooland ganz bestimmt schon unter meinen ersten 30 Schallplatten hatte, werde ich mir die kurz danach wohl gekauft haben. The Lightning Seeds habe ich dann ab 1996 – als Football’s coming Home unendlich oft zu hören war – nur noch ganz ganz wenig gehört, bis ich die Erdbeerschallplatte bekommen hab, die alle Candypoperinnerungen wieder ans Tageslichtgeholt hat.

Die bunte Vinyl-Maxi von Joy habe ich einen halben nachmittag auf dem Dachboden gesucht, aber nicht gefunden – ich denke nämlich, dass die auch ein lustige Farbe hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.