20 Jahre nicht wissen wie es geht

Plötzlich steht sie auf und sie will gehen

Es wäre ganz einfach das Violator Jahr zum 30mal aufzurufen, aber dieses Album und Depeche Mode hat schon so viel Aufmerksamkeit bekommen, dass ich mir nach dem The Cure Jahr jetzt das die Ärzte Jahr folgen lasse.

Manche Sachen bleiben
jahrelang (6) witzig!

Wir hatte so viel Spaß letztes Jahr mit den Cellokindern und dem Schundersong und Wie es geht. Außerdem ist und bleibt die Kuschelhülle das beste, was die letzten 20 Jahre ins Vinylregal gekommen ist.

Heute hat der Tattergreiß die Hülle nochmal ordentlich zweckentfremdet.

By the way: Rock’n‘ Roll Übermensch, Manchmal haben Frauen sind auch noch sehr nette Songs von diesem Album, aber wenn man es ganz genau unter die Lupe nimmt, ist das erschreckend wenig gutes Liedgut für ein Album des Jahres 2000 gewesen. Um den Bogen nochmal zu binden, da ist auf dem Rammstein Album mehr …

Runter mit der Kuschelhülle Album des Jahres 2000

Weniger Erde, mehr Himmel und die Lebenslinie

For the first Time – Good Morning Plattenfirma

Der Anfang des 21. Jahrhunderts war für Plattensammler und a-ha Sympathisanten nicht immer fair. Heute hat die Plattenfirma diesen Fehler mit zwei Doppelalben korrigiert.

Auf beiden Alben sind jeweils ein Megahit und jeweils ein Bestellpferdhit und jede Menge Füllmaterial, welches es früher nur auf B-Seiten geschafft hätte, aber Summer moved on und Forever not yours sind nicht aus der Lifelife von a-ha wegzudenken.

Beide Alben sind aber nett hergestellte Doppelvinyls, so wie die Songs es verdient haben.

Alles, was Du nicht zurücklassen kannst

E L E V A T I O N ! ! !

Nach Achtung Baby und Pop war davon auszugehen, dass sämtliche weitere U2 Alben wohl nur noch im Schatten der beiden stehen würden, aber U2000 haben es auch geschafft, Songs zu erschaffen, die nicht wegzudenken sind. Zwei davon sind stellvertretend für mindestens acht fantastische Tracks auf diesem Album: Beautiful Day und Elevation

Ich frage mich tatsächlich gerade, ob All that you can’t leave behind nicht sogar das bessere Album gegenüber Runter mit den Spendierhosen Unsichtbarer ist und so eigentlich Album des Jahres 2000 wäre.

Im Plattenregal sind tatsächlich aktuell nur diese beiden 2000er nennenswert und die U2-Platte ist auch erst über 18 Jahre später als Wiederveröffentlichung dazugekommen. Bleibt also die Frage, was ich 2000 eigentlich für Musik gehört habe da oben in meinem Vilsendorf?

Spendierhosenkuschelhülle

filz

spendierhose-verpacktWeil ich diesen Monat nun schon zum zweiten Mal mit dem Fahrrad ins Bielefelder Büro geradelt bin, habe ich mir eine deluxe Schallplatte spendiert, die ich schon sehr lange auf der very-nice-to-have-Liste hatte.

Und zwar gleich aus mehreren Gründen:

Die Ärzte machen seit einer Ewigkeit immer mal wieder gute Songs, so viele, dass kaum klar wird, welcher eigentlich der beste Ärzteträck ist und auf dieser Platte ist der Supersong Wie es geht drauf, der eventuell der beste Ärzte Song ist plus noch so feine Tracks wie der Rock’n’Roll-Überkater und die Frauen, die manchmal ein kleines bisschen Haue gerne haben. Auch ein wunderbares Stücl Spaß, der 31 Sekundentrack: Yoko Ono! Du nervst noch viel mehr als Yoko Ono, hast einen beschissenen Musikgeschmack! 31 Sekunden lange Singleauskoppelung aus diesem Album plus Fahrstuhlvideo – großartig.

achtung-spendierhose

Die Schallplatten sind in einer fantastischen himmelblauen Kuschelstofftasche zu archivieren, was echt nen Verpackungsknaller ist, den keiner einzige andere Schallplatte im Regal auch nur ein bisschen so nachmachen kann. Das ist besser als die Lego-Noppen-Pet-Shop-Boys-CD.

spendierhose-im-regal

Die beiden Platten haben für Ärztevinylverhältnisse aus dem Erscheinungszeitraum tatsächlich aus mir unbekannten Gründen wenig gekostet. Lowest

Es ist mindestens das beste deutschsprachige Album des Jahres 2000, aber es gab so lausig wenig Vinyl in dem Jahr und auch die CDs fingen an zu sterben, dafür gab es so eine lausige Katze namens Napster und die Leute fingen an Musik im Internet zu klauen statt Vinyl zu kaufen. Fast wäre die Welt vermutlich odentlich vor die Hunde gegangen – tolles neues Millenium