Leidenschaft, odr?

Ich besitze gar keinen Lacrimosa Tonträger außer dem Smashhit.ch Alles Lüge aus den frühen 90ern, der sich aber im Kompaktscheibenlager befindet.

Irgendwie also aller höchste Zeit, hier einmal – 30 Jahre danach – etwas Schweizer Düsterkultur auszuprobieren und das neue Album Leidenschaft – in rotschwarzem mamorierten Vinyl gegossen – einzukaufen und anzuhören.

Was soll ich sagen, ganz kuhl! Brachialer als erwartet und durchaus mit sehr hörenswerten Passagen, allerdings auch ohne auf vier Seite über einen Hit zu stolpern.

Eine Antwort auf „Leidenschaft, odr?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.