Schlussmusik für einen Vogel

Die ersten drei Jahre des neuen Jahrtausends hatte ich einen Wellensittch, der musikalisch hochbegabt war und Always Look on the Bright Side of Life sowie Tequilla pfeifen und letzteres sogar sprechen konnte.

ok-computerMitte 2003 wurde der arme Vogel sehr krank und weil das noch nicht traurig genug war, habe ich die ganze Zeit, während es ihm trotz Vitaminbeandelung und Co. immer schlechter ging, Radioheads OK Computer Album gehört. Ein Album voller fünf Sterne Songs, wie man in der Computerwelt seit iTunes sagt. Das vielleicht schönste traurigste Album – und leider leider gar nix für Mr. Kernel.

Besonders erwähnenswert der Track Exit Musik for a Film, da er wirklich gut an das traurige Ende diese lustigen Vogels passte.

Anakin_kl
Anakin

OK Computer selbst ist für 1997 mein Album des Jahres, veröffentlich am 21. Mai ein guter Tag, um Vinyl des Jahres zu veröffentlichen. Steht im Regal neben R.E.M. und Rammstein.

Eine Antwort auf „Schlussmusik für einen Vogel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.