Dank Dir für heute

Als ich das erste mal Death Cab for Cutie bewusst hörte, so vor etwa 10 Jahren, hielt ich die Band für eine sehr gute The Cure Kopie was die Instrumente angeht, allerdings einer ganz anderen Stimme.

Mit dem neuen Album Thank you for today verhält es sich hier und da auch so und ich glaube ich habe für mich auch die Stimme etwas einsortiert – es ist vielleicht etwas ähnlich dem Neil Tennant Gesang der Pet Shop Boys, dass bedeutet ich hab in Death Cab for Cutie eine Tochter deren Eltern The Cure und die Boys sind – hätte Potential!

Cover und Verpackung sind auch nett geworden. Gestanztes Rechteck im Cover um das alufarbende Innenleben in den Gestaltungsprozess mit einzubauen und zu guter Letzt gestanzte Typografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.