Auslöser

I’ll take you to my Graveyards

Die Band The Mobile Homes ist mir in 37 Jahren nicht in die Ohren gekommen, aber jetzt mit ihrem 2021 Album kommen die Schweden dann auch mal bei mir an. Vermutlich hab ich sie im Radio früher immer für Camouflage gehalten, hüstel.

Ist jedenfalls nette im 21. Jahrhundert angekommener 80er Synthiepop, den ich ganz ordentlich finde. Wieder einmal generiert durch irgendeinen Musikradar bei einem Internetdienst, der scheinbar meinen Musikkonsume einigermaßen auf dem Schirm hat.

Ziemlich lustig auch, dass der Junge auf dem Plattencover uns vor vier Jahren noch dazu animiert hätte, Jay auch so eine Maske zu machen, da die Haare schon sehr ähnlich liegen, aber heute machen wir so einen Spaß erstmal nicht mehr so gerne mit.

Nagut, The Mobile Home wandert dann links neben Moby ins Plattenregal aber das lustige Cover bleibt noch ein paar Tage an der Wand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.