Radio Blumenkopf

Eigentlich auf der Suche nach etwas ganz anderem, bin ich bei einem tollen englischen Plattenverkäufer auf die 7″ von Air’s Radio #1 gestoßen, einem beinahe Track des Jahres, wenn ich es mir recht überlege.

Mehrere Sachen an dem Fundstück sind dabei sehr erstaunlich.

  • Die Platte hat Near Mint Qualität also ziemlich gut, klangtechnisch wie optisch.
  • Sie hat 4 Pfund gekostet, wirklich nicht so viel.
  • Sie hat eine Hammer B-Seite, nämlich ein nennen wir es mal instrumental Abtract namens Flowerhead von der A-Seite. Verwirrender Weise ist die A Seite allerdings auf der B-Seite und die A-Seite hat im Gegensatz zu B-Seite dann auch nur 33 RPM. Aber das alles gehört zum tollen Spaß irgendwie einfach mit dazu.

Thank you leegoulding!

Was ich eigentlich gesucht habe, habe ich übrigens hier auch gefunden, aber dazu komme ich in ein paar Wochen in meinem Euodance90er Spezial und freue mich darauf jetzt schonmal einen Keks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.