Es wird zu euch kommen, wir müssen nicht tanzen

Darkwave, Postpunk sagt Discogs – We dont’t have to dance, ist genau mein Ding, sagt Spotify. Stimmt hier und da – das ist gutes Zeug auf dem Actors Album. Hat für Punk zu viel Melodie und zu viel Synthetic, aber für Darkwave ist es eine spur zu fröhlich vorwärts.

Ist definitv eine nette Entdeckung, da sind sechs von neun Liedern richtig ordentlich auf dem Album und außerdem ist die Platte neon-peach-colored – sagt man in Kanada – und auf dem Cover wird lustig mit Typografie rumgespielt – all das mag ich!

Im Plattenregal geht es ganz weit nach vorne, zwischen AC/DC und die Ärzte – ThunderRockPostPunk Area!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.