Agenda bzw. Begenda

What are we gonna do about

Man Boys, es ist zwar kuhl einfach mal so eine EP rauszuhauen, aber die Tracks sind doch allesamt B-Seiten, also auch die beiden auf der A-Seite. Hätte ein kuhles Geburtstagsgeschenk werden können, hätte. Aber das Cover ist irgendwie kuhl und das mobile optimierte Hochkanntvideo von Social Media ist schon auch lustig.

the rich?

Hoffentlich ist das nur ein MessstangenTrick, um die Erwartungen an das Herbstalbum zu regeln …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.