Vinylockdown #31 – vor 31 Jahren – 1989

Er ist nicht nach 30 Tagen vorbei der Lockdown2 – Light Edition, er hat auch kaum was gebracht bisher, außer dass ich wirklich mal wieder einige richtig gute Platten gehört habe. Zum Glück gibt es ja erstmal noch 10 Tage lang 80er Platten … ich hab da mal was vorsortiert.

Zwischenstand 80er Sortierung

Tage später, also 1989 dann:

Look so long at this Pictures of you

Erasure’s Wild Album, Cure’s Disintegration und NIN’s Pretty Hate Machine – das sind die drei bei denen ich mich seit Jahren nicht entscheiden mag, welches wohl das Album des Jahres ist. Phil Collings und Erasure sind die beiden Alben, die ich 1989 tatsächlich auch auf Vinyl gekauft habe.

Auf allen zehn Platten ist ein Lied drauf, auf das ich sofort Lust hätte, es zu hören. Es wird also ein schöner Tag mit folgenden Top 10:

  • Fine Time
  • You sourround me
  • Lullaby
  • Losing my Mind
  • This is your Land
  • Sowing the Seed of Love
  • Vagabonds
  • Another Day in Paradise
  • Something I can never have
  • Nothing compares 2 U

… und noch drei vergessen

Girl! You know it’s true.
  • Like a Prayer
  • Manchild
  • Girl you know it’s true

Wir hatten das schon einmal auf einer Vinylparty vor Jahren festgestellt, dass 1989 eigentlich schon eins der knallerigeren Jahre gewesen ist und da haben wir uns bisher noch nicht mal über Roxette unterhalten, habe ich aber das 1989er Album nicht (nur The Look, a-yeah) … also noch nicht, es wurde aber gerade mit jpc gemailt, um diesen Bug zu fixen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.