Grausamkeit ohne Schönheit

Drei Alben hat Soft Cell Anfang der 80er gemacht. Ich kann von denen nicht sagen, dass die immer besser wurden und so löste sich dann Soft Cell auch früh in den 80ern mehr oder weniger wieder auf.

2002 gab es ein kaum beachtetes ReUnion Album allerdings zunächst mal nur als Kompaktscheibe oder Digitaldateien. Der Hase fand das so belanglos, dass er mir die Scheibe schenkte und ich muss sagen, ich fand eine handvoll der Songs ganz kuhl und höre bis heute immer mal wieder gerne in das Album Cruelty without Beauty rein.

Mein Highlight auf dem Album ist der Song Caligular Syndrom.

Won’t you dance with me, while our Empire is falling?

40 Jahre nach der Bandgründung vo Soft Cell ist nun auch diese Werk endlich mal auf Platte erschienen und lag netterweise als Willkommenspaket nach dem Urlaub auf dem Poststapel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.