Zehn Lieder

Das sehe ich jetzt erst – diese Schallplatte ist scheinbar ein Opfer der heißen Tage während des Transport oder der Lagerung geworden:

Schallplatte goes Obstschale

Von dem letzten Album ordentlich verzaubert, habe ich mir dieses Internetgigantensonderangbot vor ein paar Wochen geschossen. Aber die zehn Lieder sind nicht die besten zehn Lieder von Travis, soviel muss man leider sagen. Stattdessen sieht es ziemlich lustig aus, wie sehr der Plattenspielerarm winkt, während er die wirklich spektakulär durchbogene Platte abtastet. Das macht er immerhin so gut, dass es sich nicht anhört, als würde die Platte leiern, was ja passiert, wenn das Loch nicht in der Mitte der Platte ist. Ach Physik ist so spannend …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.